Svenja Sachweh

  Termine

<< zurück zur Übersicht

Das wäre ja gelacht! Humor als Brücke zu Menschen mit Demenz

Datum: 09.11.2020
Uhrzeit: 9-16 Uhr
Ort: Evangelisches Geriatriezentrum gGmbH, Akademie
Reinickendorfer Str. 61, 13347 Berlin
Zielpublikum: Menschen aus dem Gesundheitswesen
Anbieter: http://www.egzb.de

Miteinander lachen zu können tut allen Menschen gut, und zwar in körperlicher wie in seelischer Hinsicht: Demenzgerechter, respektvoller und gelingender Humor fördert die Gesundheit. Er baut Stress ab. Und er festigt die sozialen Beziehungen der Beteiligten. Aber nicht nur das: Speziell im Bereich der Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz kann der gezielte Einsatz von Humor auf beiden Seiten nicht nur die Lebensfreude und die Zufriedenheit steigern, sondern sogar dazu beitragen, dass das Aggressions- und Konfliktpotenzial der Erkrankten kleiner wird, und es somit seltener zu herausfordernden Verhaltensweisen kommt.

Inhalte
•    Die positiven Auswirkungen von Humor auf den Menschen allgemein
•    Mögliche Funktionen von Humor in Betreuung und Pflege
•    Was ist demenzgerechter Humor?
•    Möglichkeiten humorvoller Interventionen im Arbeitsalltag